Umweltschutz Flugzeug Bahn oder Auto besser?

Umweltschutz Flugzeug Bahn oder Auto besser?

Gar nichts davon, die Einsparung von Geschäftsreisen durch Videokonferenzen ist unglaublich groß. Allein hierdurch läßt schon ein unerkanntes Potential an Co² Minderung erreichen.

Auch gut 50% der Menschen glauben daran das unser Verkehrsaufkommen durch neue Mobilitätsformen wie Carsharing oder weniger Reisen dank Videokonferenzen verringert werden kann.

Nachhaltige Entwicklung durch moderne Umweltpolitik

Das Fliegen zu Geschäftsterminen ist nicht nur die klimaschädlichste Art, sondern aufgrund der globalen Erderwärmung keine Nachhaltige Lösung.

Wir sehen in jedem Flug der auch durch eine Konferenzschaltung ersetzt werden kann als überflüssig.

Sieht so Umweltschutz der Regierung aus?

Die Mitarbeiter der Ministerien flogen 2018 insgesamt 13.437 Mal inländisch, also 1119 Mal pro Monat. Nachhaltige Entwicklung durch moderne Umweltpolitik sieht anders aus.

Weil alle Ministerien zwei Dienstsitze haben, einen in Berlin und einen in Bonn, flogen die Mitarbeiter für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung im vergangenen Jahr zufolge 4490 Mal diese Strecke.

Der Umweltausschuss im Bundestag sollte künftig mehr auf Videokonferenzen setzen. Das haben Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth und die Vorsitzende des Ausschusses, Sylvia Kotting-Uhl, vereinbart.

https://www.tagesschau.de/inland/inlandsfluege-regierung-101.html

Was wurde bisher konkret umgesetzt und aufgrund dieser Erkenntnis erreicht?

Print Friendly, PDF & Email