Ist mein System mit Systemen anderer Hersteller kompatibel?

Ist mein System mit Systemen anderer Hersteller kompatibel?

Technologien

Professionelle Hardware Videokonferenzsysteme

Wenn wir von professionellen Videokonferenz Systemen sprechen, die für Videokonferenz Räume oder am Arbeitsplatz verwendet werden dann sind diese Systeme in der Regel kompatibel. Über die Jahre hinweg entstand ein internationaler Standard bei dem die Hersteller das H.323 Protokoll jweils unterstützt haben. Aber auch diese Technologie wurde durch neue Protokolle ergänzt und wird allmählich abgelöst. Aus Gründen der abwärtskompatibilität wird man dieses Protokoll weiter unterstützen aber ich persönlich glaube dass es keine Zukunft hat.

Außnahmen wird es geben, aus diesem Grund möchte ich nicht ausschließen dass es Systeme gibt die nicht in die oben genannte Gruppe gehören.

Professionelle Software Videokonferenz Lösungen

Ist mein System mit Systemen anderer Hersteller kompatibel

Die am Markt befindlichen Software Lösungen sind grundverschieden, da existieren kompatible Lösungen, aber auch viele Programme die zwar sehr gut funktionieren aber gar keine kompatibilität aufweisen. Der Hersteller geht davon aus dass alle Teilnehmer seine Software herunter laden, installieren und somit alle miteinander kompatibel sind. Aber eben nicht kompatibel zu den Standard Protokollen SIP und H.323 sind.

Ist mein System mit Systemen anderer Hersteller kompatibel

Videokonferenz Codec • Copyright 2015 Fahr und Partner

Beispiele:

Wenn ich hier Aussagen treffe kann ich nicht ausschliessen dass nach der Veröffentlichung dieses Artikels einer der Anbieter seine Lösung technisch erweitert oder verändert. Aber zum derzeitigen Zeitpunkt sieht es so aus dass bekannte Lösungen wie Webex und GotoMeeting grundsätzlich über einen PC als App, PlugIn oder Erweiterung im Webbrowser betrieben werden. Das bedeutet die Protokolle H.323 und SIP spielen hier keine Rolle. Was aber nicht bedeutet dass die Hersteller über einen Gateway Server nicht doch herkömmliche Raumsysteme zu extra Kosten und Gebühren für den Kunden hinzuschalten könnten. Diese Kosten sind jedoch erfahrungsgemäß so erheblich, dass zu mindest 95% unserer Kunden diese Möglichkeit nicht in Erwägung ziehen.

Bei der Kompatibilität von Software besteht immer ein Restrisiko. Verschiedene Hersteller müssen sich auf ein gemeinsames Übertragungs-Protokoll einigen, aber manche wollen das auch gar nicht, da genügt es wenn nur Anbieter aus der Reihe tanzt. Im Falle von Microsoft Skype for Business wird technisch einiges ganz anders umgesetzt, bestehene Standards werden nicht befolgt, sondern neue Regeln eingeführt. Wohlmöglich sollen diese zum neuen Standard werden. Aus diesem Grund werden am Markt Lösungen angeboten die die Brücke bilden, aber die Tücke liegt im Detail und so bestehen weitere Anwendungsproblemen auf die ich in einem anderen Artikel eingehe.

Unterschiede

Collaboration Tools – Video Webkonferenz im Vergleich zu Videokonferenz Lösungen

Hier spielt die Geschichte eine Rolle und woher der Lösungsansatz stammt. Videokonferenz Lösungen übertrugen die Bildinformationen ausgehend von einem Videobild einer Kamera. Dadurch bedingt wurde diese Bildinformation zunächst komprimiert, dann übertragen, auf der Gegenseite wieder entkomprimiert und wieder auf dem Bildschirm dargestellt. Daher spricht man auch von einem Codec = codieren und decodieren.

PC basierte Software Lösungen übertrugen in den Anfängen nur den Bildschirm Inhalt mit Chat, denn der Ton wurde über die Telefonleitung mittels Telefoneinwahl der Teilnehmer ermöglicht. Webcam und Videoübertragung wurde aufgrund der Bandbreite und Qualität nur mit sehr geringer Auflösung angeboten, was dazu führte dass die Endanwender die kleinen Videobilder nicht als professionell einsetzbare Videokonferenz Lösung ansahen.

Ist mein System mit Systemen anderer Hersteller kompatibel

Skype for Business

Seit dem es die ersten Webcam’s gibt, wünschten sich Anwender die bestmöglichste Videoqualität wenn möglich sogar in Vollbild. Heute sind diese Webkonferenz Lösungen von den Anbietern so weit verbessert worden dass auch diese Wünsche erfüllt werden können.

An dieser Stelle möchte ich für Unternehmen meine individuelle Beratung anbieten und die Webinar Reihe empfehlen, zu der Sie sich hier gleich anmelden können: Webinare

 

Aus dem Artikel zum Thema:

Ist mein System mit Systemen anderer Hersteller kompatibel?

Print Friendly, PDF & Email